© 2018 Mauerwerk Studio CH

  • SoundCloud Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon

STILBRUCH

Simon Burri, bekannt unter dem Künstlernamen ‚Stilbruch’, wurde am 03. April 1990 in Bern (CH) geboren.

Die Liebe zur Musik entdeckte der Resident DJ von Mauerwerk Studio schon früh. Bereits im Alter von 14 Jahren stiess Stilbruch auf seine grosse Leidenschaft für die Melodien und Klänge verschiedener Stilen und Genres. Doch schon bald kristallisierte sich sein besonderes Interesse für die Elektronische Musik.

Im Jahr 2006 gründete Stilbruch – Im zarten Alter von erst 16 Jahren! – gemeinsam mit einem anderen Künstler aus Bern, sein erstes Eventlabel. Und bereits mit seinem ersten Label konnte Stilbruch als junger DJ schon grosse Erfolge feiern. Aufgrund geteilter Meinungen an die Erwartungen und Aussichten über die Zukunftspläne lösten die beiden Artisten ihre Zusammenarbeit im Jahr 2012 wieder auf.

Alles Wissen und alle Erkenntnisse sowie Einblicke, welche Stilbruch in den vergangenen Jahren gewinnen und aufschnappen konnte gaben ihm genügend Erfahrung und Sicherheiten, welche 2013 die Geburtsstunde seines neuen Musik- und Eventlabels ‚Mauerwerk Studio’ einläutete.

Aktuell gehört Stilbruch zu den meistgebuchten DJ’s aus Bern. Im Jahr 2014 darf Stilbruch bereits diverse gelungene Auftritte weltweit in der Liste seiner Referenzen aufführen. Immer noch erst 24 Jahren alt stand er selbst schon erfolgreich hinter den Turntables in Miami (USA), Göteborg (SWE), Prag (CZ) oder ganz Deutschland.

In seiner Freizeit verbringt Stilbruch sehr viel Zeit in seinem eigenen Tonstudio zum Mischen und Vorbereiten seiner abwechslungsreichen und vielfältigen Sets.

Seine erste Single – ‚Morning’ – hat Stilbruch am 26. September 2014 veröffentlicht. Bis Ende des Jahres 2014 kletterte ‚Morning’ bereits bis auf Platz 45 der Swiss DJ Charts.

Weitere Releases fürs Jahr 2017 sind geplant oder stehen bereits in den Startlöchern.



Die Ziele für die Zukunft sind hoch gesteckt.

Be prepared! – Es wird Einiges von Stilbruch zu erwarten sein!

Referenzen

International:

Euro Club Miami (USA), Project: Everglades Festival (SWE), Diabolika (IT), Seven Prague (CZ), Amnesia Ibiza (ESP), Nature One 2009 + 2010 (DE), Zapata (DE), Top10 Singen (DE), Buddha Lounge Red Mandarin (DE), Vibes-Club Steinen (DE), Kosmonaut Berlin (DE), Sender Club (AT), Sass Club (AT)


National:

[BE]

Graffitti, National Event Hall, Jack Klub, All In Musicbar, Four Club, Gaskessel, Kultarena Kehrsatz, Le Ciel Bern, Club Belmondo, Liquid, Wankdorf Club, Bierkönig, N8stern, Miami Club, Baranoff Thun, CU Club, Kupferschmiede, Iduna Club, Pascha Club, Insomnia Club, Ey5 Club, San Stefano Club, Mythos Gugelmann Areal Roggwil, Sphere, miniBAR, Rondel, Berncity Lounge

[ZH]

Hallenstadion Zürich, UG Bülach, OXA, Sektor 11, Q Club, Vibes Club Bassersdorf, Club six9six, Komplex 457, Dukes Club, Rohstofflager, Club OH!, Mag Event Hall, City Hall Dietikon, Club Loop 38, Privat Fiction, Energy 2009/ 2010/ 2011, Trinity, Street Parade Love Mobile 2011/ 2012 /2013
KV Fäscht ZH 2010 + 2011, Progressive Planet 2016 + 2017



[BS] St. Jakobshalle Basel, Sonic, Big Bang 2009/ 2010/ 2011/ 2014, Sonic Borderline, Good Life Recordings Events

[LU] Tunnel, The Loft, Tiefenrausch, Winterdaydance, Klangfabrik

[SO] Eleven Lounge, Galerie Olten, Metro Olten, Konzerthalle Schaltzentrale, Neo Club Olten, V.I.R.U.S. Day Dance 2017

[AG] Seven Lounge, Mythos Paradiesli Areal Aarburg, Touch The Air Festival

[weitere]

Amnesia Club Lausanne (VD), Glow Club (SG), Vanilla Club (TI), Roots Bar Underground (GR)